STADTFESTE IN BAD HONNEF – ETWAS GANZ BESONDERES

Nette Leute, gute Laune und entspannte Atmosphäre. Das ist Bad Honnefer Lebensart!

Bad Honnefer Stadtfeste sind etwas Besonderes. Die einmalige Kulisse der Stadt, der gepflegte Einzelhandel mit dem besonderen Ambiente zwischen Fachwerkhäusern und Villen aus der Gründerzeit haben einen ganz besonderen Reiz und vielfältige gastronomische Angebote bereiten unseren Gästen einen herzlichen Empfang.

Das Frühlingsfest „Fühl Dich Frühlich“ Anfang April, regelmäßige „Schlemmerabende“ von Mai bis September, das „Rosenfest“ Anfang Juni und das Herbstspektakel „Martini Markt“ Ende Oktober sind die Highlights mit tausenden Besucherinnen und Besuchern aus Nah und Fern.

Kommen auch Sie in das „Nizza am Rhein“. Der Terminkalender ist dicht gedrängt – denn in Bad Honnef ist immer etwas los!

Stadtfeste

Nette Leute, gute Laune und entspannte Atmosphäre

Foto: Ulrich Dohle

Bad Honnefer Stadtfeste sind etwas Besonderes. Die einmalige Kulisse der Stadt, der gepflegte Einzelhandel mit dem besonderen Ambiente zwischen Fachwerkhäusern und Villen aus der Gründerzeit haben einen ganz besonderen Reiz und vielfältige gastronomische Angebote bereiten unseren Gästen einen herzlichen Empfang.

Das Frühlingsfest „Fühl Dich Frühlich“ Anfang April, regelmäßige „Schlemmerabende“ von Mai bis September, das „Rosenfest“ Anfang Juni und das Herbstspektakel „Martini Markt“ Ende Oktober sind die Highlights mit tausenden Besucherinnen und Besuchern aus Nah und Fern. Ganz neu ist in diesem Jahr der „Advent im Kaminzimmer“. Mitten in der Stadt lockt behagliche Gemütlichkeit wie in einer entlegenen Berghütte und Ihr Adventabend wird zum entspannten Vergnügen.

Kommen auch Sie in das „Nizza am Rhein“. Der Terminkalender ist dicht gedrängt – denn in Bad Honnef ist immer etwas los!

Verschiedene Verkaufsaktionen, Ausstellungen, Vorführungen und Leckereien der ortsansässigen Gastronomen laden zum Verweilen ein. Der Sonntag ist verkaufsoffen.

Die Bad Honnefer wissen zu genießen –
„Schlemmerabende“ von Mai bis September

Vom Mai hinein bis in den frühen Herbst, wenn Pfifferlinge, Flammkuchen und Federweißer gereicht werden und die Sonne ihre letzten warmen Strahlen über diesen Schauplatz wirft, lassen wir uns verwöhnen.

Neben dem kulinarischen Angebot der Marktplatzwirte bieten mobile Feinkost-Stände Spaß und Genuss für jeden Gaumen.

Die Bad Honnefer haben Stil.
„La ville en rose” – Ein Wochenende das bezaubert!

Das exklusive Einkaufserlebnis. Tradition trifft auf anspruchsvolle Unterhaltung für die ganze Familie. Das Rosenfest sucht seinesgleichen und wird immer wieder dem hohen Anspruch gerecht, etwas Einzigartiges zu sein.

Ein Event des guten Geschmacks mit verkaufsoffenem Wochenende. Die Geschäfte in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Rheinstraße sind bis 18:00 Uhr geöffnet.

Die Bad Honnefer im Herbstfieber.
Der Martini Markt ist ein „Gefühl“

Langsam werden die Tage kürzer. „Golden Summer“ im Siebengebirge und Martinimark in Bad Honnef. Diese Kombination ist unschlagbar. So werden die ersten kalten Nächte zur Institution und Bad Honnef zur Pflicht. Zehntausende werden Jahr für Jahr von diesem einzigartigen Herbstfest in den Bann gezogen.

Besonderes vorweihnachtliches Flair. Die traditionellen Mischung aus vielen Lichtern, Blumen, Kürbissen und duftenden Holzspänen setzt besonders romantische Akzente. Mit verkaufsoffenem Wochenende.

Die Bad Honnefer feiern das Frühjahr –
„Fühl Dich Frühlich“ ist Name und Programm

Bad Honnef im Frühjahr: Die ersten Sonnenstrahlen und die Stadt erwacht aus der Winterruhe. Kaum wird es wärmer und der Frühling steht vor der Tür, da beginnen schon die Vorbereitungen zum ersten Stadtfest des neuen Jahres. Nomen est omen: Fühl Dich Frühlich! Das spricht den Menschen aus der Seele. Raus auf die Straßen und Plätze. Den ersten Café im Freien, bummeln und schauen – das Leben genießen.

Mit freundlicher Unterstützung:

Rosenfest 2018

Martini Markt 2018

RSS Weitere Veranstaltungen in Bad Honnef

  • „Beziehungswaisen“ – Ein Liederabend mit Christiane Klimt
    Königswinter. Fr., 16. November. Die Schauspielerin Christiane Klimt und der Pianist Wolfram Schmitz führen Sie durch einen Liederabend voller Wirklichkeit und Träume, Sehnsucht und Wahrheit, Leichtigkeit und Schwäche, Alltag und Liebe. 79,– EUR, inkl. Drachenfelsbahn, 3-Gang-Menü und Getränke. Reservierung: 0 22 23 / 2 96 99 20 Der Beitrag „Beziehungswaisen“ – Ein Liederabend mit Christiane Klimt […]
  • Zusatztermin: Englisch für Job und Alltag
    Aegidienberg. Mo., 5. bis Mi., 7. November. Seminarinhalte: Räumliche Orientierung, Täglicher Bedarf, Notfallsituationen, Gesprächstraining, Unterwegs. Gewerbepark Dachsberg 21. 275 EUR. Infos/Anmeldung: www.brenner-communication Der Beitrag Zusatztermin: Englisch für Job und Alltag erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • Shoppen für den guten Zweck: Edelfummel-Markt
    Bad Honnef. Samstag, 27. Oktober 2018, 13.00 – 17.00 Uhr. Frauenzentrum, Hauptstraße 20a Der Beitrag Shoppen für den guten Zweck: Edelfummel-Markt erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • KVV-Wanderung rund um Rheinbreitbach mit Besuch des Imkers Timm Koch
    Rheinbreitbach. Sa., 27. Oktober. Der Aufstieg von der Kirche bzw. Unteren Burg (ehemals Wasserburg und Stammsitz der Herren von Breitbach) führt uns auf den Koppel, einem Aussichtspunkt mit Blick über das Rheintal. Wir passieren die Breite Heide, die Grube Virneberg und gehen nach Bruchhausen zur Wallfahrtskirche. Von dort gehen wir zurück nach Rheinbreitbach, wo wir den Imker und […]
  • Folk mit der Palatka Band
    Bad Honnef. Fr., 26. Okt. Konzert und Anleitung zum Tanz mit der mitreißenden Palatka Band aus Transsylvanien. Weinhaus Steinbach, Spießgasse 2. Kartenvorbestellung: 01 76 / 63 65 43 68. VVK (15,– EUR): Guthy’s Depot und Stadtinfo am Rathausplatz. Der Beitrag Folk mit der Palatka Band erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • Galadiner „Das Beste der Klassik – Das Beste aus der Residenzküche“
    Bad Honnef. Freitag, 26. Oktober. Das international besetzte Streichtrio Musica Gustosa präsentiert musikalische Glanzpunkte, die jeder vom Hören kennt, mit einer kurzweiligen, humoristischen Moderation zur Musik. Dazu wird ein exquisites 3-Gänge Menü serviert. Parkresidenz, Am Spitzenbach 2. Tel.: 0 22 24 / 18 30 Der Beitrag Galadiner „Das Beste der Klassik – Das Beste aus der […]
  • Martinimarkt in Bad Honnef
    Bad Honnef. Mi., 24. bis So., 28. Oktober. Buden auf dem Marktplatz, Kirchplatz und in der Fußgängerzone. Leckeres und Kunstvolles, Nützliches und Schönes, Nostalgisches und Lustiges. Der Beitrag Martinimarkt in Bad Honnef erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • 2. Abonnementkonzert: Liszt-Marathon
    Bad Honnef. So., 21. Oktober. Paraphrasen über Rigoletto und Lucia di Lammermoor, Mephisto-Walzer, Melodram Lenore, Lieder, späte Klavierwerke. Einführung von Dr. Dieter Turck. 19 EUR / erm. 10 EUR. VVK Buchhandlung Werber, Bad Honnef und bei Bonnticket (zzgl. Vorverkaufsgebühr) Ehemaligen Kirche, Wilhelmstr. 5. Der Beitrag 2. Abonnementkonzert: Liszt-Marathon erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • Das bunte Köln – Karnevalsmuseum und Flora
    Köln. Sa., 20. Oktober. Als das größte im deutschsprachigen Raum präsentiert das Museum die bunte Vielfalt des karnevalistischen Treibens im Rheinland. Danach Spaziergang durch die Flora, dem botanischen Garten. 26,00 EUR (Fahrt, Eintritt, Führungen enthalten). Treffpunkt ist um 9.50 Uhr am Bahnhof in Bad Honnef, ein Zustieg ist bis Bonn-Beuel möglich. Sie finden uns im […]
  • Besuch im Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen und der bosnischen Moschee
    Köln. Do., 18. Oktober. Bei einer Führung durch die Einrichtung werden uns die verschiedenen Tätigkeitsbereiche vorgestellt und es wird die Möglichkeit zu Nachfragen und zu Diskussion gegeben. 28,00 EUR (Fahrt, Getränke, Mittagessen und Führungen enthalten). Treffpunkt ist um 9.50 Uhr am Bahnhof in Bad Honnef, ein Zustieg ist bis Bonn-Beuel möglich. Sie finden uns im […]