STADTFESTE IN BAD HONNEF – ETWAS GANZ BESONDERES

Nette Leute, gute Laune und entspannte Atmosphäre. Das ist Bad Honnefer Lebensart!

Bad Honnefer Stadtfeste sind etwas Besonderes. Die einmalige Kulisse der Stadt, der gepflegte Einzelhandel mit dem besonderen Ambiente zwischen Fachwerkhäusern und Villen aus der Gründerzeit haben einen ganz besonderen Reiz und vielfältige gastronomische Angebote bereiten unseren Gästen einen herzlichen Empfang.

Das Frühlingsfest „Fühl Dich Frühlich“ Anfang April, regelmäßige „Schlemmerabende“ von Mai bis September, das „Rosenfest“ Anfang Juni und das Herbstspektakel „Martini Markt“ Ende Oktober sind die Highlights mit tausenden Besucherinnen und Besuchern aus Nah und Fern.

Kommen auch Sie in das „Nizza am Rhein“. Der Terminkalender ist dicht gedrängt – denn in Bad Honnef ist immer etwas los!

Stadtfeste

Nette Leute, gute Laune und entspannte Atmosphäre

Foto: Ulrich Dohle

Bad Honnefer Stadtfeste sind etwas Besonderes. Die einmalige Kulisse der Stadt, der gepflegte Einzelhandel mit dem besonderen Ambiente zwischen Fachwerkhäusern und Villen aus der Gründerzeit haben einen ganz besonderen Reiz und vielfältige gastronomische Angebote bereiten unseren Gästen einen herzlichen Empfang.

Das Frühlingsfest „Fühl Dich Frühlich“ Anfang April, regelmäßige „Schlemmerabende“ von Mai bis September, das „Rosenfest“ Anfang Juni und das Herbstspektakel „Martini Markt“ Ende Oktober sind die Highlights mit tausenden Besucherinnen und Besuchern aus Nah und Fern. Ganz neu ist in diesem Jahr der „Advent im Kaminzimmer“. Mitten in der Stadt lockt behagliche Gemütlichkeit wie in einer entlegenen Berghütte und Ihr Adventabend wird zum entspannten Vergnügen.

Kommen auch Sie in das „Nizza am Rhein“. Der Terminkalender ist dicht gedrängt – denn in Bad Honnef ist immer etwas los!

Verschiedene Verkaufsaktionen, Ausstellungen, Vorführungen und Leckereien der ortsansässigen Gastronomen laden zum Verweilen ein. Der Sonntag ist verkaufsoffen.

Die Bad Honnefer feiern das Frühjahr –
„Fühl Dich Frühlich“ ist Name und Programm

Bad Honnef im Frühjahr: Die ersten Sonnenstrahlen und die Stadt erwacht aus der Winterruhe. Kaum wird es wärmer und der Frühling steht vor der Tür, da beginnen schon die Vorbereitungen zum ersten Stadtfest des neuen Jahres. Nomen est omen: Fühl Dich Frühlich! Das spricht den Menschen aus der Seele. Raus auf die Straßen und Plätze. Den ersten Café im Freien, bummeln und schauen – das Leben genießen.

Die Bad Honnefer wissen zu genießen –
„Schlemmerabende“ von Mai bis September

Vom Mai hinein bis in den frühen Herbst, wenn Pfifferlinge, Flammkuchen und Federweißer gereicht werden und die Sonne ihre letzten warmen Strahlen über diesen Schauplatz wirft, lassen wir uns verwöhnen.

Neben dem kulinarischen Angebot der Marktplatzwirte bieten mobile Feinkost-Stände Spaß und Genuss für jeden Gaumen.

Die Bad Honnefer haben Stil.
„La ville en rose” – Ein Wochenende das bezaubert!

Das exklusive Einkaufserlebnis. Tradition trifft auf anspruchsvolle Unterhaltung für die ganze Familie. Das Rosenfest sucht seinesgleichen und wird immer wieder dem hohen Anspruch gerecht, etwas Einzigartiges zu sein.

Ein Event des guten Geschmacks mit verkaufsoffenem Wochenende. Die Geschäfte in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Rheinstraße sind bis 18:00 Uhr geöffnet.

Die Bad Honnefer im Herbstfieber.
Der Martini Markt ist ein „Gefühl“

Langsam werden die Tage kürzer. „Golden Summer“ im Siebengebirge und Martinimark in Bad Honnef. Diese Kombination ist unschlagbar. So werden die ersten kalten Nächte zur Institution und Bad Honnef zur Pflicht. Zehntausende werden Jahr für Jahr von diesem einzigartigen Herbstfest in den Bann gezogen.

Besonderes vorweihnachtliches Flair. Die traditionellen Mischung aus vielen Lichtern, Blumen, Kürbissen und duftenden Holzspänen setzt besonders romantische Akzente. Mit verkaufsoffenem Wochenende.

Mit freundlicher Unterstützung:

RSS Weitere Veranstaltungen in Bad Honnef

  • Rheinschwimmen 2020
    Bad Honnef. Sa, 4. Juli. Start und Ziel ist das beliebte Freibad auf der Insel Grafenwerth. Nach dem Schwimmen möchten wir mit euch im Freibad feiern. Alle Info gibt es auf unserer Homepage www.bad-honnef-unkel.dlrg.de Der Beitrag Rheinschwimmen 2020 erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • Philosophisches Café Schloss Hagerhof
    Bad Honnef. Di, 12. Mai. Unter der fachlichen Leitung des Philosophischen Praktikers Markus Melchers können Schüler und Bürger der Stadt Bad Honnef in angeregter Gesprächsatmosphäre diskutieren. Das Thema lautet: „Orient und Okzident“. Eintritt frei. Bibliothek Schloss Hagerhof. Der Beitrag Philosophisches Café Schloss Hagerhof erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • Wochenendkurs: Tai Chi & Qi Gong
    Bad Honnef. Sa, 25. und So, 26. April. 2 intensive Tage unter dem Motto „Kraft schöpfen“. Für Anfänger, Einsteiger und Wiedereinsteiger, inkl. Tagesverpflegung. 144 EUR. Bewegungsraum für Leib und Seele (Selhof; Karl-Simrock-Str. 66a). Infos und Anmeldung bei Martin Eschbach, Tel.: 0178 / 1 85 83 48 Der Beitrag Wochenendkurs: Tai Chi & Qi Gong erschien […]
  • Buchbinden – Falzen, falten, binden
    Rhöndorf. Sa, 18. April. In diesem Kurs wollen wir uns experimentell mit verschiedenen Arten einfacher Heftbindearbeiten beschäftigen. druck-statt, Karl-Broel-Str. 4a. 65 EUR. Anmeldung/Infos: dagmar.daehnert@gmx.de Der Beitrag Buchbinden – Falzen, falten, binden erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • Bildtransfer-Techniken
    Rhöndorf. Sa, 4 oder/und So, 5. April. Das Wochenende wollen wir nutzen, um mit Hilfe vieler Techniken unterschiedliche Bildmaterialien auf Untergründe aller Art zu übertragen. Sa (13.00 – 18.00 Uhr) und So (10.00 – 14.00 Uhr) sind thematisch getrennt, können also unabhängig voneinander gebucht werden. Infos/Anmeldung: druck-statt / Franka Peikert, Karl-Broel-Str. 4a, Tel.: 0 22 24 […]
  • Open Scene
    Bad Honnef. Fr, 3. April. Für Musiker, Kabarettisten, Büttenredner, Slammer, Pantomimen, Vorleser, Nachwuchskünstler, Profis, Semiprofis, keine Profis können ihre Kunst vor Publikum präsentieren. Beginn 20.30 Uhr. Eintritt frei. Zeughaus, Bergstr. 21 Der Beitrag Open Scene erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • Erziehung im digitalen Zeitalter
    Bad Honnef. Di, 31. März. Der Elternabend richtet sich an Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter, die erfahren möchten, wie ihre Kinder einen altersentsprechenden Umgang mit Medien in der Familie lernen und wie Eltern ihre Kinder dabei unterstützen können. Kostenfrei. Ev. Familienzentrum Unterm Regenbogen, Feilweg 14. Anmeldung: VHS, Tel.: 02244 889-207 und -208 Der […]
  • Ein gesunder Beckenboden im Alter
    Bad Honnef. Mo, 30. März. Was können Arzt und Patient dazu beitragen? Referentin: Dr. med. Sigrid Tapken, Fachärztin für Uroonkologie und Urogynäkologie. Restaurant der Parkresidenz, Am Spitzenbach 2. Kostenfrei. Infos unter 0 22 24 / 9 60 05 23 Der Beitrag Ein gesunder Beckenboden im Alter erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • All about Beethoven
    Bad Honnef. So, 29. März. Der Kulturring präsentiert Klaviertrio Nr. 7 sowie Cello- und Violinsonaten von Beethoven mit Carlo Lay, Violoncello und Mitstudierende der Musikhochschule Hannover. Kirche Wolke 7, Wilhelmstr. 5. VVK (19,– EUR / erm. 10 EUR): Buchhandlung Werber, Hauptsr. 40, Bad Honnef und über Bonnticket, Tel.: 0228 / 50 20 10. Resttickets an […]
  • Entdecke Adenauer mit Siefnir, dem Drachen vom Drachenfels
    Rhöndorf. So, 29. März. Bei der Familien-Handpuppenführung „Entdeckt Adenauer mit Siefnir, dem Drachen vom Drachenfels“ können Kinder ab 5 Jahren die Dauerausstellung sowie Wohnhaus und Garten des Gründungskanzlers erkunden. Adenauer-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 8a. Kostenfrei. Anmeldung: 0 22 24 / 921-234 Der Beitrag Entdecke Adenauer mit Siefnir, dem Drachen vom Drachenfels erschien zuerst auf stadtjournal.online.