Unter dem Motto: „Ein Ginkgo und ein Amber, die standen beieinander…“ lädt der Kultur- und Verkehrsverein Bad Honnef am Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:00 Uhr  zu einer Ginkgo-Führung durch Bad Honnef ein. Neben den riesigen Mammutbäumen gibt es es auch zahlreiche Ginkgos die mit ihrem quittengelben Herbstlaub nicht zu übersehen sind. Dazu wird noch der „Baum des Jahres“ vorgestellt. Treffpunkt: Stadtinfo, Rathausplatz 2–4 Bad Honnef Dauer: ca. 1,5 Stunden, Beitrag 3,– Euro. Leitung: Rudi Kühlem, KVV- Bad Honnef, Infos: 0 22 24 / 98 65 16. Foto: privat